Penguin Update von Google

Google startete  am 24. April 2012 sein neues Update namens (Penguin Update), der Tag bleibt allen in erinnerung die sich mit Suchmaschinen-Optimierung (SEO) beschäftigen. Googles Updaten ging überoptimierte Seiten an der Kraken.Für den einen ist es eine freude für den anderen mehr oder weniger frust. Was alles wurde im Update bestraft hier ein kleiner Auszug

-Links von “Schlechten” Seiten – Pornoseiten, Linkfarmen, etc
-Linkkauf – kann unnatürliches Linkwachstum bedeuten und ist verboten
-die selben und viel zu viele Keywörter der Backlinks
-immer die selben Anchortexte wurde von uns im beitrag Linkaufbau schon mal behandelt
-Keyword Domains mit exakten Anchortexten

Hier ein paar Tips von webhelps.de

Zitat:
Google Update: Selbstanalyse
Für viele Branchenkenner überraschend – auch Martin Mißfeldt mit seinem hochwertigen tagseoblog hat es allen Anschein nach “erwischt”. In folgendem Beitrag schaut er sich selbst an, was genau ihn “erwischt” haben soll und sucht nach einer Erklärung.
tagseoblog.de

Vortrag: Linkbuilding Regeln
Die Linkbuilding Spielregeln von Google sind zwar nicht unbedingt neu, jedoch haben sich die Mechanismen, die deren Einhaltung kontrollieren, verschärft. Ein sehenswerter Vortrag rund um das “neue” Linkbuilding.
linkresearchtools.de


Wir versuchen euch alle neuen News hier mitzuteilen!!!

No comments.

Leave a Reply